Mein Herz schlägt links
Mein Herz schlägt links
Mein Herz schlägt links
Mein Herz schlägt links

Rostock & Umgebung

 

 

Meine Geburtsstadt Rostock, hat sich nach dem Ende der faschistischen Gewaltherrschaft (1933-1945) gewaltig entwickelt. Mit der Befreiung vom Faschismus, wurde die alte Hansestadt Rostock 1945 von der Roten Armee befreit.

Seit 1960 erlebe ich bewusst die Entwicklung meiner Geburtsstadt.

Auf den folgenden Seiten, kann man einen Auszug vom aktuellen Stand der Entwicklung der Hansestadt Rostock sehen. Auch die unmittelbare Umgebung der Hansestadt Rostock hat viele schöne Sehenswürdigkeiten und bittet hervorragende Möglichkeiten einer naturnahen Erholung.

Diese Seite wurde am 13.Mai 2018 mit der Erstellung begonnen und wird möglichst zeitnah aktualisiert.

Die Hansestadt Rostock begeht 2018, Ihr 800. Geburtstag und aus diesem Grund mit, hat der ehemalige Oberbürgermeister Dr.Henning Schleiff mit weit über weiteren 30 Autoren dazu beigetragen die Entwicklung Rostock`s in 40 Jahren der DDR in einem Buch sachlich aufbereitet dem interessierten Bürger der Stadt sowie Gast in die Hand zu geben.

 

Da ich dieses Buch selber bereits gelesen habe und wir im Rotfuchs Förderverein in Rostock dazu mit dem Autor selbst und einigen Mitautoren eine Lesung mit Diskussion durchgeführt hatten, kann ich dieses Buch wirklich empfehlen. Im Verlag Redieck & Schade ist es unter ISBN: 978-3-942673-84-6 erschienen.

Hotel Neptun, als ein Wahrzeichen von Rostock-Warnemünde (Aufnahme 12.Mai 2018)

Das zum Hotel Neptun gehörende Hotel AROSA

Der Wellnesbereich der zwischen den beiden Hotels eingebettet liegt.

Die lange Strandpromenade lädt gerade abends in der warmeren Jahreszeit zu romantischen Spaziergängen ein.

Wunderschöne Sonnenuntergänge kann man das ganze Jahr über bewundern bzw. genießen.

Das Auslaufen wie das Einlaufen der Schiffe ist immer ein unvergessliches Erlebnis, egal wie oft man dieses schon erlebt hat.

Sonnenaufgang im Mai 2018, dass Bild oben wie unten ist Luftlinie vielleicht 1km entfernt..

Folgende Bilder sind bei der Pfingstour durch Mecklenburg Vorpommern entstanden, mit seinen Gutshäusern, Schlössern und wunderbaren Landschaft

Auch dieses Jahr wird am zweien Augustwochenende die Hanse Sail, dass internationale Windjammertreffen mit weiteren historischen Schiffen, ein kultureller Höhepunkt der Stadt im Jubiläumsjahr stattfinden.

Hier finden Sie uns

Mail: hanke.lambrechtshagen@web.de
 

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.hanke-mv.de